Fußball-EM

Die Fußball-Europameisterschaft ist aufgrund der Corona-Pandemie verschoben,
am 11. Juni 2021 soll es in Rom losgehen.

Zum 60-jährigen Bestehen sollte die Fußball-Europameisterschaft ursprünglich im Sommer 2020 stattfinden – doch die Corona-Pandemie zwang die Uefa am 17. März 2020 dazu, die Endrunde um ein Jahr zu verschieben. Somit soll in Rom am 11. Juni 2021 die Fußball-EM mit der Partie Türkei gegen Italien beginnen.

Das DFB-Team hat mit Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal die denkbar schwierigste Gruppe erwischt. Alle Vorrundenspiele der Nationalmannschaft sollen in München stattfinden:

  • 15.6. 21:00 Uhr: Frankreich – Deutschland
  • 19.6. 18:00 Uhr: Portugal – Deutschland
  • 23.6. 21:00 Uhr: Deutschland – Ungarn

Für den Fall, dass Sie noch andere Interessen zwischen dem 11. Juni und
11. Juli haben, bieten wir Ihnen reichlich Lesestoff – falls Sie jedoch nur noch Fußball im Kopf haben (wollen), haben wir ebenfalls etwas:

Britt-Marie war hier von Frederik Backman
Britt-Marie liebt die Ordnung. Aber wer liebt Britt-Marie? Als sie plötzlich ganz allein dasteht, verschlägt sie ein Zufall nach Borg. Borg ist ein abgehängter Ort, in dem außer dem Dorfladen nichts mehr zu funktionieren scheint. Ein Ort, in dem eigentlich keiner mehr Hoffnung hat. Doch Britt-Marie tut, was sie tun muss: Sie räumt auf in Borg … Ein unglaublich bewegender und witziger Roman übers Neustarten und Mitspielen. Einfühlsam und mit seinem einzigartigen Humor geschrieben vom schwedischen Bestseller-Autor Fredrik Backman.

»Fredrik Backman ist abermals ein echtes Meisterwerk gelungen.«
Der Westen

»Mit so viel aufrichtiger Herzenswärme und Lebensklugheit erzählt, dass man versteinert sein muss, um davon nicht berührt zu werden.«
Neue Presse

Sepp Herberger und das Wunder von Bern von Eva Ludwig
Kaum ein Ereignis hat das Nachkriegs-Deutschland so sehr bewegt wie die Fußball-Weltmeisterschaft von 1954.
„Wir sind wieder wer!“, jubelten Millionen Deutsche und lagen sich nach dem unglaublichen Sieg über Ungarn weinend in den Armen. Es war die erste Fußball-Weltmeisterschaft, die von einer deutschen Mannschaft gewonnen wurde, und der Triumph kam völlig unerwartet.
Der Roman handelt von den Männern, die das scheinbar Unmögliche möglich machten – Sepp Herberger und seine „Helden von Bern“. Er begleitet den Weg Sepp Herbergers vom krummbeinigen Arbeiterkind zum charismatischen Fußballtrainer. Sein größter Wunsch: ein Weltmeisterschaftsgewinn. Sein größtes Glück: die Entdeckung des „Fußballzauberers“ Fritz Walter.

Inspektor Takeda und das doppelte Spiel von Henrik Siebold
Verschwörung auf Japanisch.
Inspektor Takeda, mittlerweile beinahe in Hamburg heimisch geworden, wird zu einem Fall gerufen, der ihn besonders erschüttert. In einem hässlichen Gewerbehof wird die Leiche eines Mannes gefunden, der brutal hingerichtet wurde. Und der Tote ist ein Landsmann und prominent obendrein: Ryūtarō Matsumoto ist ein Profifußballer, der beim HSV unter Vertrag steht. Takeda und seine Kollegin Claudia Harms vermuten zunächst ein Verbrechen im Fußballmilieu. Doch dann entdecken sie mysteriöse Dinge in der Vergangenheit des Spielers, die bis in hohe Yakuza-Kreise in Japan reichen. Und sie entschließen sich, gegen jede Vorschrift zu einer heimlichen Reise nach Japan.

Mit den Händen sehen von Dr. Hans Wilhelm Müller-Wohlfahrt
Der renommierteste Sportmediziner der Welt erzählt sein Leben
Dem Tastsinn seiner Hände sagt man magische Kräfte nach und Patienten aus der ganzen Welt kommen, um sich von ihm behandeln zu lassen, darunter Spitzensportler, Weltmeister und Olympiasieger.
Erstmals erzählt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, genannt der »Doc«, von seiner behüteten Kindheit in Ostfriesland in einem protestantischen Pfarrhaus, seinem strengen Vater, seiner Leidenschaft für Musik und Sport, seinem Desinteresse an der Schule und seinem Werdegang als Mediziner. Er berichtet nicht nur von seinem Verein FC Bayern München und von Machtkämpfen hinter den (Fußball-) Kulissen, sondern auch von seiner Medizin, seinen Heilmethoden und den Werten, denen er immer treu geblieben ist.

Just Like You von Nick Hornby
Liebe in den Zeiten des Brexits.
Es ist das Jahr 2016. Lucy ist 42, Mutter zweier Jungs, Lehrerin. Sie lebt von ihrem Mann getrennt und wählt linksliberal. Joseph ist 22, Aushilfsmetzger, Fußballtrainer und an Politik nicht interessiert. Ausgerechnet diese beiden ungleichen Menschen verlieben sich. Wie heißt es so schön, Gegensätze ziehen sich an…
Der Mensch, mit dem du zusammen bist, ist genau wie du: ähnlicher Background, ähnliches Alter, ähnliche Hobbys und ähnliche Einstellungen. Doch dann geht die Beziehung in die Brüche, und wenn du am wenigsten damit rechnest, verliebst du dich in jemanden, der das genaue Gegenteil verkörpert. Und trotzdem hängt der Himmel voller Geigen.

Kadir, der Krieg und die Katze des Propheten von Benno Köpfer
Kadir, 16 Jahre: Deutscher, Türke, Hamburger, begnadeter Fußballer, IS-Kämpfer…
Kadir steht vor dem Hamburger Fußballstadion auf St. Pauli. Die Sporttasche zu seinen Füßen, reckt er die Hand mit dem Handy in die Höhe und ruft: »Allahu Akbar!« Gott ist groß! Wird er sich und Hunderte Unschuldige gleich in die Luft sprengen? Mark, Kadirs bester Freund und Fußballkumpel, erzählt uns, was zuvor geschah. Von Kadirs Radikalisierung durch die »Brüder« vom Kulturverein bis hin zu seinem plötzlichen Verschwinden aus Hamburg. Erst später erfährt auch Mark die ganze Wahrheit. Kadir hielt sich in Syrien auf. Wir erleben ihn an der Seite von IS-Kämpfern. Sehen seinen Alltag in Syrien zwischen Langeweile, Schockzustand und Gewalt. Doch dann kehrt Kadir zurück nach Hamburg – mit der fatalen Entscheidung, doch noch als Märtyrer zu sterben.

Robert Enke – Ein allzu kurzes Leben von Ronald Reng
Robert Enke war eine außergewöhnliche Persönlichkeit im deutschen Tor. Mit 20 berufen, für den legendären FC Barcelona zu spielen, war er mit 25 ein vergessenes Talent. Als es schon fast zu spät schien, etablierte er sich doch noch als Weltklassetorwart. Ronald Reng – Journalist, Torwart und ein Freund Enkes – schildert Erfolge und Misserfolge, aber vor allem erzählt er die Geschichte hinter dem öffentlichen Menschen, von seinen Hoffnungen und Schicksalsschlägen. Enkes Selbstmord berührte und erschütterte Deutschland weit über die Welt des Fußballs hinaus.

Die Hand Gottes von Philip Kerr
Im Fußball muss man mit allem rechnen. Selbst mit Mord auf dem Spielfeld. Scott Manson, Cheftrainer und Ermittler wider Willen, ist zurück im grausamen Geschäft des Spitzensports.
Griechenland im Hochsommer: Die Sonne brennt, auf den Rängen im Hexenkessel des Karaiskakis Stadions toben die Fans. Scott Manson und sein Team vom skandalträchtigen Erstligisten London City wollen nur das Champions League Spiel gewinnen und nichts wie zurück ins kühle England. Da bricht Scotts Topstürmer vor laufenden Kameras tot zusammen. Die griechische Polizei stellt die gesamte Mannschaft unter Verdacht, und der ukrainische Clubchef und Ex Mafiaboss Sokolnikow verlangt schnelle Aufklärung. Doch als wenig später ein totes Escortgirl aus dem Hafenbecken von Piräus gefischt wird, weiß Scott, dass der Schuldige nicht unter seinen Spielern, sondern in der Chefetage von London City zu finden ist. Ein Spiel gegen den Gegner aus den eigenen Reihen beginnt.

Hool von Philipp Winkler (Hörbuch – gelesen von Johannes Steck)
Jeder Mensch hat zwei Familien. Die, in die er hineingeboren wird, und die, für die er sich entscheidet. HOOL ist die Geschichte von Heiko Kolbe und seinen Blutsbrüdern, den Hooligans. Philipp Winkler erzählt vom großen Herzen eines harten Jungen, von einem, der sich durchboxt, um das zu schützen, was ihm heilig ist: Seine Jungs, die besten Jahre, ihr Vermächtnis. Winkler hat einen Sound, der unter die Haut geht. Mit HOOL stellt er sich in eine große Literaturtradition: Denen eine Sprache zu geben, die keine haben. Einen so knallharten, tieftraurigen und todkomischen Debütroman hat es seit Clemens Meyers „Als wir träumten“ in Deutschland nicht mehr gegeben. 

Fever Pitch von Nick Hornby (Hörbuch – gelesen von Peter Lohmeyer)
Klassiker, Bestseller und Kultbuch – jetzt in einer brillanten neuen Übersetzung
Gleich sein erstes Buch machte Nick Hornby mit einem Schlag weltweit berühmt: »Fever Pitch« hat beim Publikum und bei den Journalisten wahre Begeisterungsstürme entfacht. Hornbys Buch war bahnbrechend, weil es als erstes auf den Punkt brachte, was Fußballbesessenheit in all ihren ernsten und komischen Facetten ausmacht. »Fever Pitch« erzählt die Geschichte eines Fußballfans, dessen Leben von den seltenen Siegen und zahlreichen Niederlagen seines Clubs bestimmt wird. Der Fan heißt Nick Hornby, sein Verein Arsenal London. Mit wunderbarer Leichtigkeit und sprühendem Witz schildert Hornby die Spiele und sein Leben.

Vom Mentalen her quasi Weltmeister von Horst Evers (Hörbuch – gelesen vom Autor)
Die lustigste Völkerkunde seit Gott den Ball schuf – Horst Evers versorgt Sie mit allem, was Sie zur WM über die Nationen dieser Welt wissen müssen. Nicht nur in Bezug auf Fußball, sondern weit darüber hinaus schildert er Sitten und Gebräuche, Eigenarten und Besonderheiten. Übrigens auch von Ländern, die sich noch nie qualifizieren konnten und es wohl auch nie schaffen werden. Warmherzig, liebevoll und schräg nimmt Horst Evers charakteristische Eigenheiten genauso aufs Korn wie Stereotypen – oft mit mehr als nur einem Funken Wahrheit. Nach „Für Eile fehlt mir die Zeit“ und „Wäre ich du, würde ich mich lieben“ nun die komischste Völkerkunde, seit Gott den Ball erschaffen hat.

Ein gutes Herz von Leon de Winter
Ein junges marokkanisches Fußballteam hält Amsterdam in Atem. Ein halbkrimineller jüdischer Geschäftsmann entdeckt plötzlich seine Bestimmung. Väter und Söhne finden schicksalhaft zueinander, und der ermordete Filmemacher Theo van Gogh bekommt postum den Auftrag, die Welt zu retten, da die Politik versagt. Dies alles atemberaubend miteinander verwoben im turbulenten, ironisch verspielten Roman von Leon de Winter, der gekonnt Facts und Fiction vermischt.

Schleichendes Gift von Val McDermid
Bradfield steht unter Schock. Zuerst wird der Star des Erstliga-Clubs Bradfield Victoria vergiftet. Kurz darauf kommen bei einem Bombenanschlag auf das Fußballstadion Dutzende von Menschen ums Leben. Die Wahnsinnstat eines Terroristen? Oder vielleicht etwas noch Unheimlicheres?

Carol Jordan und ihr Major Incident Team (MIT) stehen unter großem Druck, denn die Boulevardpresse wartet mit immer neuen Spekulationen auf und heizt die Stimmung in der Öff entlichkeit an. Aber Dr. Tony Hill liegt nach der Attacke eines Psychopathen, der ihn mit einem Beil schwer verletzte, im Krankenhaus. Als ein zweiter Giftmord geschieht, müssen die beiden alles daransetzen, einen Killer zu stellen, über den sie so gut wie nichts wissen…

Für alle jungen Leser haben wir ebenfalls eine große Auswahl an Fußballbüchern, DVDs oder Hörbüchern:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top